HIK GmbH

HIK GmbH in Rahden ist ein Maschinenbauunternehmen und stellt Ausrüstung und Maschinen für Klärwerke her

HIK GmbH, Rahden:  Räumer

HIK GmbH in Rahden ist ein Maschinenbauunternehmen und gehört zur mittelständischen Glahs + Welkener Unternehmensgruppe in Melle im südlichen Niedersachsen.

In diesem agilen Produktionsunternehmen mit starken Wurzeln im Handwerk werden hochwertige Maschinen und Ausrüstungen für kommunale und industrielle Wasser- und Abwasserbehandlungsanlagen hergestellt. Außerdem zählen die Konstruktion, Herstellung und Montage von Räumern, Beckenausrüstungen, Tragbrücken und Ausrüstungszubehör zum Leistungsspektrum hinzu.

Die vormalige „HIK Systeme und Module GmbH“ wurde zum 02. Februar 2020 übernommen und anschließend in ein eigenständiges Tochterunternehmen der GLA-WEL GmbH überführt. Das Ursprungsunternehmen HIK gibt es seit 1972. Seit jeher befasst sich die Firma mit der Entwicklung und Herstellung von Produkten, die in der Abwasserbehandlung eingesetzt werden. Die heutigen Geschäftsführer sind Simon Welkener und Stephan Glahs.

Kompetenz im Maschinenbau und in der Verarbeitung von Baustahl

Neben ihrer hohen Beratungskompetenz im Bereich der Klärwerkstechnik bietet die HIK GmbH umfangreiche Dienstleistungen bei der Sanierung, Reparatur und Wartung von Maschinen und Anlagen an. Eine hervorragende Ergänzung zum Produktangebot im Geschäftsfeld Abwassertechnik von GLA-WEL!

Die partnerschaftliche und transparente Zusammenarbeit mit allen Beteiligten, von den auftraggebenden Personen bis hin zum eigenen Team, ist ein wichtiger Grundsatz für das Handeln im Unternehmen. Ein hohes Qualitätsbewusstsein spiegelt sich auch in der Verwendung zeitgemäßer Maschinentechnik, in fortschreitend digitalisierten Prozessen und in auditierten Produktionsabläufen wider.

HIK ist nach DIN EN 1090-2 und DIN EN 1090-3 zertifiziert.

HIK ist an der Carl-Zeiss-Straße 4 in 32369 Rahden ansässig. Wenn Sie auf diesen Link www.hik.de klicken, verlassen Sie unseren Internetauftritt und gelangen zur HIK Homepage. Kommen Sie gerne wieder zurück!

Übrigens: GLA-WEL und HIK werden in 2022 auf der Weltleitmesse IFAT mit einem jeweils eigenen Messestand vertreten sein. Hier der Link zur Seite Termine und Messen.