Beschickungsanlagen

Manuelle und automatisierte Beladesysteme für die industrielle Teilereinigung

Wir fertigen Beschickungsanlagen und manuelle und automatisierte Beladesysteme mit Fördertechnik für industrielle Teilereinigungsanlagen. Diese dienen dazu, Waschgut, z. B. durch Späne verschmutzte Bauteile, mittels Körben zu befördern und einer Maschine für die Teilereinigung zuzuführen.

Die zu reinigenden Teile müssen dann nach der Reinigung wieder aus der Reinigungs-Anlage abgeführt werden. Oft erfolgt die Beschickung einer Reinigungsmaschine mittels Körben. Diese werden befüllt und über Förderbänder entweder manuell, meist jedoch automatisiert, befördert. Je nach Reinigungsaufgabe wird im Vorfeld der mögliche und erforderliche Materialfluss ermittelt, welches Fassungsvermögen die Körbe haben, welche Maße und welches Durchsatzvermögen, d. h. die Anzahl Körbe pro Stunde, die die Anlage bewegen soll. Wir entwickeln und fertigen solche fördertechnische Anlagen.

   

Referenzen umgesetzter Beschickungsanlagen /-systeme

Wir haben hier Referenzen von solchen Beschickungssystemen aufgeführt. Die Ausführung solcher Anlagen kann stark variieren, sie werden von uns nach individuellen Anforderungen unserer Industriekunden hergestellt.