Juni 2010

PRESSEMITTEILUNG 03/2010

EU-Delegation besucht GLA-WEL

Am 11.6.2010 besuchte eine Delegation der Europäischen Union unser Haus. Die WIGOS (Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land mbH) hatte den Besuch bei GLA-WEL vorgeschlagen, um den Vertretern des EFRE-Ausschusses (EFRE = Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung) ein Praxisbeispiel für eine gelungene Wirtschaftsförderung zu zeigen.

Neben 35 Ausschussmitgliedern kamen als Vertreter des Wirtschaftsministeriums für Wirtschaft und Verkehr Herr Eberhard Franz, Ausschussvorsitzender und Referatsleiter, sowie Frau Beate Grajnert von der Generaldirektion Regionalpolitik der Europäischen Kommission.

Dieter Glahs und Gerhard Welkener führten die interessierten Gäste zunächst durch die Fertigungshallen am Friesenweg und zeigten Ihnen anschließend die neue Werkshalle am Denkmalsweg.

Text: © GLA-WEL GmbH

Unternehmen:

GLA-WEL GmbH
Friesenweg 8a
49324 Melle
Telefon: ++49 / 5422 / 94 39 0-1
Telefax: ++49 / 5422 / 94 39 0-9
E-Mail: info[at]gla-wel [dot] de
URL: www.gla-wel.de

Pressekontakt

Abdruck von Text und Fotos honorarfrei, Rechte: GLA-WEL. Die Namen von Fotografen sind, sofern vermerkt, bei Abdruck eines Fotos als Quellenhinweis zu nennen. Belegexemplare und Presseanfragen richten Sie bitte an:

Frau Marion Welkener
Telefon: ++49 / 5422 / 94 39 0-524
Telefax: ++49 / 5422 / 94 39 0-9524
E-Mail: m.welkener[at]gla-wel [dot] de

 







Bilder

v.l.n.r. E. Franz, D. Glahs, B. Grajnert, G. Welkener, A. Pohlmann (Geschäftsführer WIGOS), Foto: Uwe Baumert