November 2013

PRESSEMITTEILUNG 03/2013

Meller Ausbildungsbetrieb GLA-WEL GmbH stellt Kammersieger im Metallbau

Jens Kedziora lernte seinen Ausbildungsberuf „Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik“ bei GLA-WEL GmbH in Melle, einem auf die Edelstahlverarbeitung spezialisiertem mittelständischen Metallbauunternehmen in Melle. Mit hervorragenden praktischen Prüfungsergebnissen wurde er jetzt Kammersieger.

Melle, 18.11.2013. In einer kurzweiligen „Stunde der Sieger“ im „Blue Note“ in Osnabrück, ausgerichtet von der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, erhielten 30 Gesellinnen und Gesellen des Handwerks am 13. November 2013 ihre Zertifikate für eine besonders erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung auf Bezirks- und Landesebene. Die Begrüßungsansprache hielt HWK-Präsident Peter Voss, der sich bei den Preisträgern für Ihr überdurchschnittliches Engagement, aber auch bei den Eltern und Lehrern ausdrücklich für deren gute Unterstützung bedankte, ohne die solche hervorragenden Ergebnisse in der Ausbildung gar nicht denkbar seien.

Der Preisverleihung vorausgegangen war die Bewerbung der besten Nachwuchshandwerker des Kammerbezirks, die sich mit ihren guten Prüfungsergebnissen aus der Praxis für den Wettbewerb qualifiziert hatten und schließlich als jeweils Beste ihres Berufes aus dem Kammerentscheid hervorgingen.

Bereits im letzten Jahr hatte Dennis Kedziora, der Bruder von Jens, seine Ausbildung zum Metallbauer erfolgreich als Innungssieger abschließen können. Ein tolles Ergebnis für Familie Kedziora, das die Ausbilder und Geschäftsleitung der Firma GLA-WEL ganz besonders freut.

GLA-WEL bildet junge Menschen in vier Berufen aus, darunter in der Hauptsache „Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik“.

GLA-WEL GmbH ist ein mittelständischer Fertigungs- und Zulieferbetrieb, spezialisiert auf die Verarbeitung und Verformung von Edelstahl und Aluminium. Seit seiner Gründung in 1996 steht das Unternehmen unter dem Claim edelstahl und aluminium in form für vielfältige, innovative und qualitativ hochwertige Produkte in der Metallverarbeitungsbranche: www.gla-wel.de.

Text: © GLA-WEL GmbH

Foto: GLA-WEL: Kammersieger Jens Kedziora, Geselle bei GLA-WEL GmbH

Unternehmen:

GLA-WEL GmbH
Friesenweg 8a
D-49324 Melle
Telefon: +49 5422 94390-1
Telefax: +49 5422 94390-9
E-Mail: info[at]gla-wel [dot] de
Internet: www.gla-wel.de

Pressekontakt

Abdruck von Text und Foto(s) honorarfrei.
Belegexemplare und Presseanfragen an:

Frau Marion Welkener
Telefon: +49 5422 94390-524
Telefax: +49 5422 94390-9524
E-Mail: m.welkener[at]gla-wel [dot] de