März 2015

PRESSEMITTEILUNG 02/2015

GLA-WEL GmbH baut leichte Hundebox für Liege-Fahrrad

Hundetransport mal anders: Die Spezialisten aus dem Geschäftsbereich „Tier & Transport“ des Metallunternehmens GLA-WEL GmbH im niedersächsischen Melle haben auf besonderen Kundenwunsch eine leichte Hundetransportbox für ein Liegefahrrad gebaut, die fest auf dem Bike installiert ist. Die Hundebox lässt sich (ohne Waldi) alternativ auch als Transportkiste z. B. für den Lebensmitteleinkauf, nutzen.

Melle, März 2015. In der Regel werden Hunde mit dem Fahrrad entweder in Fahrradanhängern transportiert oder von Herrchen, meist ungesichert, im Fahrradkorb mitgenommen. Hundebesitzer R. Bergmann wünschte sich für seine französische Bulldogge „Børny“ eine komfortable Lösung, die ihm helfen sollte, seinen Hund zu jederzeit und möglichst sicher über lange Strecken auf dem Liege-Fahrrad transportieren zu können.

Die stabile, lediglich 9 kg leichte, Hunde-Transportbox von GLA-WEL besteht aus einem verschweißten Aluminiumkorpus mit seitlichen Belüftungslöchern in einer Rahmenkonstruktion. Die Hundebox wird nach oben mit einer verriegelbaren Klappe geöffnet und dem Hund die freie Sicht nach vorne durch transparente Kunststoffscheiben ermöglicht. In das aerodynamisch gewölbte Dach der Transportbox wurde zusätzlich ein großes Sichtfenster eingebaut. Die Transportbox ist schlagfest und hygienefreundlich gepulvert, der Farbton an den Farbton des Fahrradrahmens angepasst. Eine flache Schublade unter dem Korpus bietet Platz für kleinere Utensilien.

Der Preis für eine maßgefertigte Einzel-Hundetransportbox von GLA-WEL liegt bei ca. 750 Euro inklusive MwSt. und ist abhängig von der individuellen Ausführung. Anfragen von Interessenten für eine Hundebox auf einem Liegefahrrad oder Dreirad beantworten die Mitarbeiter von GLA-WEL unter der E-Mail-Anschrift info[at]gla-wel.de. Mehr Informationen und Bilder von Hundeboxen in unterschiedlichster Ausführung gibt es im Internet zu sehen: www.gla-wel.de

GLA-WEL GmbH ist ein mittelständischer Fertigungs- und Zulieferbetrieb spezialisiert auf die Verarbeitung und Verformung von Edelstahl und Aluminium. Kerntätigkeiten des nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifizierten Unternehmens aus dem niedersächsischen Melle sind die Entwicklung, der Vertrieb und die Herstellung von Metallerzeugnissen, Sonderanlagenbau und Spezialtransportlösungen. Seit seiner Gründung in 1996 steht das Unternehmen unter dem Claim edelstahl und aluminium in form für vielfältige, innovative und qualitativ hochwertige Produkte in der Metallverarbeitungsbranche: www.gla-wel.de.

Text: © GLA-WEL GmbH

Foto: © GLA-WEL GmbH. Bulldogge „Børny“ in seiner Sondertransportbox auf Herrchens Liege-Fahrrad

Unternehmen:

GLA-WEL GmbH
Maschweg 80
49324 Melle

Telefon: +49 5422 94390-1
Telefax: +49 5422 94390-9
E-Mail: info[at]gla-wel [dot] de
Internet: www.gla-wel.de

Pressekontakt:

Abdruck von Text und Foto(s) honorarfrei.
Belegexemplare und Presseanfragen an:

Frau Marion Welkener
Telefon: +49 5422 94390-524
Telefax: +49 5422 94390-9524
E-Mail: m.welkener[at]gla-wel [dot] de