Schlittenhündin GLA-WEL

Steckbrief

Name „GLA-WEL“
Rasse Alaskan Husky
Geburtsdatum 23. März 2010
Zwinger Schlittenhunderennstall Onelements, „Team Swiss“, Grimbsbu, Norwegen von Emil und Barbara Inauen

Eltern Mutter „Leda“: Emils erste Leithündin, LGO-Champion 2010 (La Grande Odyssée) und stolze Trägerin des Golden Harness Awards. Sie ist eine Tochter von „Bronco“ (Joe Runyan), dessen Linie für Etappenrennen gezogen wurde. Schon Ledas Großvater bestritt erfolgreich große Rennen wie das Alpirod, Kobuk 440 und das legendäre Iditarod. Jahrelang verschob man das Vorhaben mit Leda Welpen zu haben, sie war einfach zu wichtig für das Rennteam und aus dem Sport nicht eine Minute wegzudenken. Nach Ihrem beeindruckenden Sieg in 2010 ist es jetzt endlich soweit – Ledas Welpen sollen die zukünftigen Champions werden!
Leda gibt auf der Rennstrecke alles für Ihr Team. Wie auch als Mutter: Sie sorgt hingebungsvoll und vorbildlich für ihre 7 kleinen Welpen.

Vater „Springstoff“: Ein unglaublich kämpferischer und arbeitswilliger Rüde aus dem Zwinger Inauen, abstammend von Langstrecken-Schlittenhunden. Seinen mehr als passenden Namen erhielt „Springstoff“ von Emils und Barbaras Sohn Noe, damals 4 Jahre alt, das deutsche Wort „Sprengstoff“ stand Pate. Der Name ist Programm, dahinter verbergen sich 28 kg geballter Wille, Hunger und Ausdauer auf vier wackeren Pfoten – der perfekte Schlittenhund!
Geschwister 6 (darunter 4 Rüden).

Die Besten von Ihnen werden 2012 am LGO teilnehmen, vielleicht auch „GLA-WEL“...

Der Anfang (24. März 2010)


9. April 2010


12. April 2010


7. Woche: Mai 2010


Angebot anfordern

Kontakt

Marion Welkener

Tel.: +49 5422 94390-524

E-Mail: m.welkener[at]gla-wel [dot] de

Neue Bilder

Unsere Gla-wel wird besser und besser, längst läuft sie auch ganz vorne und führt das Junghundeteam durch Wind und Wetter. (Grüßt uns Anfang Dezember Emil Inauen aus Grimbsbu)

Weitere Bilder

GLA-WEL trainiert inzwischen fleißig mit der Meute!