Anlagenführer Gesenkbiegepressen (m/w/d)

Anlagenführer Gesenkbiegepressen (m/w/d) gesucht:

Die GLA-WEL GmbH in 49324 Melle ist spezialisiert auf das Laserschneiden und Umformen sowie die CNC-gesteuerte Bearbeitung von Stahl, Edelstahl und Aluminium. Wir beliefern vorrangig Industrie- und Handels-Kunden, aber auch Auftraggeber der öffentlichen Hand und Privatkunden mit kompletten Produktlösungen aus Metall: vom Laser-Kant-Teil bis zur komplexen Baugruppe.

Als stetig wachsendes Unternehmen suchen wir zur Stärkung unserer Marktposition und zum Ausbau unserer Kantabteilung neue Maschinenführer für unsere Gesenkbiegepressen (m/w/d).

   

Ihre Aufgaben

  • Einrichtung und Bedienung von Abkantpressen (Materialien: Stahl, Edelstahl und Aluminium)
  • Bestückung der Anlagen mit Materialien
  • Arbeiten nach technischen Zeichnungen und Plänen
  • Prozessüberwachung und Qualitätskontrolle


Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung in der Stahl- oder Metallverarbeitung
  • Erfahrungen im Arbeiten an Abkantpressen
  • Kenntnisse in der Programmierung von Abkantpressen von sind Vorteil
  • Motivation und Leistungsbereitschaft
  • Selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Modern eingerichtete Arbeitsplätze
  • Eine umfangreiche Einarbeitung durch unsere erfahrenen Kollegen
  • Sehr gutes Arbeitsklima mit einem respektvollem Miteinander
   

Ihre aussagekräftige, vollständige und schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an:

GLA-WEL GmbH
Geschäftsführung
Herr Simon Welkener
Maschweg 80
49324 Melle

Oder per E-Mail an: personal@gla-wel.de

Bitte schreiben Sie in Ihre Bewerbung, wo Sie auf unser Stellenangebot aufmerksam geworden sind.

Melle, den 21.04.2021

Stellenangebot Anlagenführer (m/w/d) Gesenkbiegepressen hier herunterladen:

   

Datenschutzhinweis:

Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer Daten können Sie unserer Datenschutzerklärung unter diesem Online-Link entnehmen: https://www.gla-wel.de/datenschutzerklaerung/.

Eine lückenlos sichere Kommunikation über den E-Mail-Weg kann nicht gewährleistet werden!